Workshop: Untervermietung und andere Formen der Gebrauchsüberlassung von Wohnraum

Haus & Grund widmet seinen zweiten Workshop im Jahr 2019 dem wichtigen Thema Untervermietung.

Unter bestimmten Voraussetzungen hat der Mieter einen Anspruch auf Erteilung einer Untervermietungserlaubnis. Hierdurch erhält er die Möglichkeit, mit dem Eigentum des Vermieters noch ein lohnendes Geschäft zu machen; gleichzeitig kann er sich im Rahmen der Mietpreisbremse gegen eine zu hohe Miete im Hauptmietverhältnis wenden. Beim Untervermietungsbegehren des Mieters an den Vermieter lauern viele Fallstricke, die zu Schadensersatzansprüchen des Mieters führen können.

Die Teilnehmer erhalten begleitend zum Workshop das bei Haus & Grund Deutschland veröffentlichte Buch zum Thema.

Donnerstag, 11. April 2019, 18.00 Uhr, Dauer: 2 Stunden
Hotel Mercure, Hermannstraße 214-216, Berlin-Neukölln
Kostenbeitrag: 30 Euro (inkl. Buch), Anmeldung erforderlich in der Geschäftsstelle


Weitere Workshop-Termine

> 13.06.2019: Mieterhöhungen nach dem neuen Mietspiegel 2019
> 29.08.2019: Der Zahlungsverzug des Mieters – wie reagieren?
> 24.10.2019: Betriebskosten sicher und richtig abrechnen

< zurück