Dorfbrunnen reaktiviert

Einigen ist es sicher schon aufgefallen: der Brunnen am Kirchplatz in der Kirchstraße wurde nach über 13 Jahren reaktiviert. Seit letzter Woche "plätschert" es wieder aus dem Brunnen, der im Zuge der Sanierung unserer Ortsdurchfahrt in den 70er Jahren errichtet wurde. Aufgrund technischer Probleme musste er dann 2007 stillgelegt werden. Bürgermeister Daniel Kohl bedauerte das Schattendasein dieses schönen Umlaufbrunnens schon länger und bat den Bauhof nun um Prüfung, unter welchen Bedingungen der Brunnen wieder in Betrieb genommen werden kann.


Ein Kleinod in der historischen Ortsmitte von Gammelshausen: der alte Dorfbrunnen auf dem Kirchplatz


Dankenswerterweise wurde schnell eine Lösung gefunden, u. a. Pumpe und Schwimmer auf Vordermann gebracht, so dass seit vergangenem Donnerstag es nicht nur wieder aus dem Brunnen sprudelt, sondern dadurch auch die sich um den Steinbrunnen schlängelnde Rinne endlich wieder Wasser führt. Schon am Abend patschten die einen oder anderen Kinderfüße durch das Rinnsal und der alte/neue Brunnen erfreut seither hörend wie erkundend die Menschen (Achtung: Kein Trinkwasser!).

Danke an die Männer unseres Bauhofs für die rasche technische Umsetzung.



< zurück zu AKTUELLES & TERMINE