Feldweg: Erster Bauabschnitt erfolgt

Der erste Sanierungsabschnitt des Feldwegs in Richtung unserer drei Aussiedlerhöfe ist erfolgt.

Durch eine äußerst schadhafte Oberfläche auf dieser Strecke gehörte dieser Bereich zu einem der schlechtesten und damit auch gefährlichsten im Ort. Bis zur ersten Querung wurden eine neue Wasserleitung sowie ein Lehrrohr für schnelles Internet verlegt. Zudem erfuhr der Feldweg eine Verbreiterung um einen halben Meter auf insgesamt 3,50 Meter. In dieser Woche werden noch die Bankette fertiggestellt, sodass der Weg diese Woche für den landwirtschaftlichen und Fußgängerverkehr freigegeben werden kann.


Vielen Dank an das Verbandsbauamt, unseren Bauhof sowie die Firma Kurt Gansloser für den reibungslosen Bauablauf. Ebenso danken wir allen Anliegern für ihr Verständnis und ihre Geduld während der Maßnahme.



Gemeindeverwaltung



< zurück zu AKTUELLES & TERMINE