"Versorgungslücke Metzgerei" geschlossen

Seit dem 5. April 2019 bietet die Metzgerei Krieg aus Böhmenkirch-Treffelhausen immer freitags zwischen 13.30 und 16.30 Uhr mit einer "mobilen Fleischerei-Filiale" auf dem ALDI-Parkplatz frische Wurst- und Fleischwaren an.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

seit der Schließung unserer örtlichen Traditions-Metzgerei Wörner in der Hauptstraße vor einigen Jahren besteht in unserer Gemeinde eine Versorgungslücke, die nach wie vor viele im Ort umtreibt, so auch mich und den Gemeinderat. Jegliche Bemühungen, einen neuen Metzgereibetrieb bzw. eine Filiale in unsere Gemeinde zu bekommen, scheiterten. Umso mehr freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ein letzter Versuch in diese Richtung geglückt ist und wir die "Versorgungslücke Metzgerei" schließen konnten.


Die bekannte Metzgerei Krieg aus Böhmenkirch-Treffelhausen bietet seit dem 5. April immer freitags zwischen 13.30 und 16.30 Uhr mit einer "mobilen Fleischerei-Filiale" auf unserem ALDI-Parkplatz frische Wurst- und Fleischwaren an.

Die Zukunft dieses "Wochenmärktles" hängt selbstverständlich von der Resonanz und Kaufkraft ab. Daher bitte ich besonders Sie, die Gammelshäuser Bürgerschaft, dieses besondere Angebot rege in Anspruch zu nehmen und bald schon zur treuen Kundschaft der Metzgerei Krieg in Gammelshausen zu gehören, damit dieses örtliche Angebot von frischen Fleisch- und Wurstwaren in unserer Gemeinde dauerhaft Bestand haben kann.

Meinen herzlichen Dank richte ich bereits heute an Familie Krieg für die Bereitschaft, ihre Fleisch- und Wurstwaren künftig bei uns anzubieten. Ebenso danke ich der Unternehmensgruppe ALDI Süd in Aichtal, die für die "mobile Fleischerei-Filiale" firmeneigene Parkplatzflächen sowie einen Stromanschluss zur Verfügung stellen. Man sieht an diesem Beispiel einmal mehr, dass Projekte gelingen können, wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Tragen daher bitte auch Sie als Endkunden dazu bei, dass wir uns möglichst lange über das freitägliche "Wochenmärktle" in Gammelshausen freuen können.

Ihr

Daniel Kohl
Bürgermeister



< zurück zu AKTUELLES & TERMINE