Hauptübung der Feuerwehr

Am 13. Oktober fand die jährliche Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Gammelshausen statt.

Die Alarmierung erfolgte um 15.30 Uhr über die Leitstelle in Göppingen und nur kurze Zeit nach dem Heulen der Sirene trafen bereits die Einsatzfahrzeuge am Übungsobjekt, dem Gebäude Fuchseckstraße 3 ein, wo bereits zahlreiche aufmerksame große und kleine Beobachter den Übungsbereich säumten.


Bei der Übung war es im dortigen ehemaligen Stallgebäude zu einem Brand gekommen. Mehrere Personen galten als vermisst und waren im Gebäude eingeschlossen.
So galt das Hauptaugenmerk in erster Linie der Ortung der Vermissten und der Menschenrettung. Die Feuerwehrmänner mussten sich im Gebäude orientieren und das Objekt nach Personen absuchen. Im weiteren Verlauf der Übung wurde der angenommene Rauch durch einen starken Lüfter aus dem Gebäude herausgedrückt, so dass sich die Sichtverhältnisse im Gebäude wieder verbessert hatten. Weiterhin erfolgte der Aufbau von Schlauchverbindungen von den Hydranten für die Löscharbeiten vor Ort. Alle Aufgaben wurden von den Übungsbeteiligten umsichtig und zügig erledigt.


Bei der abschließenden Manöverkritik erläuterte Einsatzleiter Feuerwehrkommandant Wolfgang Mürter nochmals den Übungsverlauf und zeigte sich mit dem Handeln der Wehr sehr zufrieden. Lobenswert war auch die Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Dürnau. Die Feuerwehrmänner aus dem Nachbarort waren in den Übungsverlauf mit eingebunden und unterstützten in vorbildlicher Weise die Gammelshäuser Feuerwehr. Kommandant Mürter verwies abschließend auf die anstehende Neubeschaffung eines Feuerwehrfahrzeugs im kommenden bzw. übernächsten Jahr. Dann werde das aus dem Jahr 1986 stammende Löschfahrzeug ausgemustert.


Auch Bürgermeister Daniel Kohl fand lobende Worte für die gezeigten Leistungen der Wehr. Er bedankte sich bei den Mitgliedern der Feuerwehr für das Engagement und den ehrenamtlichen Einsatz für das Gemeinwohl. Sehr wichtig sei es, Nachwuchskräfte für die Feuerwehrarbeit gewinnen zu können.





< zurück zu AKTUELLES & TERMINE