Haus der kleinen Füße bei Fußballprofi Thomas Müller

Kinder aus Dürnau und Gammelshausen haben das Gestüt von Thomas und Lisa Müller besucht.

Die Filstalwelle war dabei - sehen Sie hier das Video.

FILSTALWELLE 10.04.2018: 100 Pferde, 100 Kindergärten und ein Fußballprofi (Video) >


NWZ-Artikel zum Thema

NWZ 18.04.2018: Beim Weltmeister und Pferden (PDF) >



Bericht aus dem Mitteilungsblatt

Ein einmaliges Erlebnis wurde etwa 20 Kindergartenkindern von unserem "Hausder kleinen Füße", ihren Erzieherinnen sowie Vertreterinnen der Elternschaftund Bürgermeister Daniel Kohl ermöglicht: Bayern-München-Spieler Thomas Müller und seine Frau sowie erfolgreiche Turnierreiterin, Lisa Müller, empfingen die Delegation aus Dürnau und Gammelshausen zu einem ganz besonderen Ereignis: Das erste Spielpferd der Aktion "100 Pferde für 100 Kindergärten in Baden Württemberg" erhielt unser Kinderhaus!

Der "Türöffner" für diese Aktion war der Gammelshäuser René Otterbein, der federführend mit der Veranstaltungsgesellschaft in Stuttgart das Landwirtschaftliche Hauptfest in Stuttgart organisiert, das in diesem Jahr den 100. Geburtstag feiert. Zu diesem Anlass entstand in Zusammenarbeit mit dem Donzdorfer Gestüt Birkhof diese besondere Spielpferde-Aktion für 100 baden-württembergische Kindergärten. Als Schirmherr konnten Bayern-Spieler Thomas Müller und seine Ehefrau Lisa gewonnen werden.

Da unser Kinderhaus als erster Kindergarten das Jubiläums-Spielpferd samt Pflegekoffer erhielt, fuhr am 8. April 2018 ein Bus mit Dürnauer und Gammelshäuser Kleinen und Großen zu den Müllers, die die Gruppe auf ihrem privaten Gestüt empfingen, sich für sie über zwei Stunden Zeit nahmen und ihr gesamtes Anwesen sowie fast alle Tiere persönlich vorstellten.

Natürlich gab es anschließend noch eine Autogrammstunde, Thomas und Lisa Müller beantworteten nahezu alle Fragen der Besucher und es wurden zur Erinnerung an diesen besonderen Tag zahlreiche gemeinsame Fotos mit dem Ehepaar Müller gemacht. Am Schluss wurde dann das Jubiläums-Spielpferd signiert, an unser "Haus der kleinen Füße" übergeben und ist seither die Attraktion im Haus.

Die Kinderhaus-Leitung samt Team sowie die beiden Bürgermeister danken stellvertretend für alle Kinder und Eltern Herrn René Otterbein sehr herzlich dafür, dass er dem Haus diese einmalige Chance sowie einen ganz besonderen Tag in Bayern ermöglicht hat. Natürlich gilt der Dank auch seinem gesamten Team.

Fotos aus dem Video der Filstalwelle







Foto: Filstalwelle



< zurück zu AKTUELLES & TERMINE